Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Ergebnisse des 4. Spieltags

Sie lesen gerade:

Champions League: Ergebnisse des 4. Spieltags

Champions League: Ergebnisse des 4. Spieltags
Schriftgrösse Aa Aa

Der vierte Spieltag der UEFA Champions League ist mit einer Enttäuschung für den Deutschen Thomas Tuchel und seinen Club Paris Saint Germain geendet. Der französische Fußballmeister musste sich mit einem 1: 1 beim SSC Neapel zufriedengeben. Auch Jürgen Klopp und der FC Liverpool waren wenig erfolgreich: In der Gruppe C fuhren die Engländer mit einem 0:2 gegen Belgrad die zweite Niederlage ein, können die Tabellenspitze aber verteidigen. Neapel liegt nach dem Unentschieden auf Platz Zwei.

Dortmund verpasste mit einer 0:2-Niederlage gegen Atlético die vorzeitige Qualifikation fürs Achtelfinale, bleibt aber Tabellenführer. Monaco hat nach einer 0:4-Niederlage gegen Brügge praktisch keine Chance mehr auf die K.-o.-Runde.

In Gruppe B trennten sich Mailand und Barcelona 1:1. Die Katalanen sicherten sich damit vorzeitig den Einzug in das Achtelfinale. Tottenham und Eindhoven trennten sich 2:1.

Schalke hat nach einem 0:2-Sieg gegen Istanbul beste Aussichten auf die K.-o.-Runde. Porto gewann 4:1 gegen Moskau und ist Tabellenführer.