Eilmeldung

Eilmeldung

2:0 in Lille - Kroatien vor Davis-Cup-Triumph

2:0 in Lille - Kroatien vor Davis-Cup-Triumph
Schriftgrösse Aa Aa

Die kroatische Davis-Cup-Mannschaft steht vor dem zweiten Titelgewinn nach 2005. Gegen Gastgeber Frankreich liegt Kroatien nach zwei Einzelsiegen am ersten Tag mit 2:0 in Front. Zunächst gelang Borna Coric ein glatter Drei-Satz-Sieg gegen Jeremy Chardy. Der Weltranglistenzwölfte gewann mit 6:2, 7:5 und 6:4.

Die Stimmung im Fußballstadion Pierre-Mauroy in Lille drehte sich auch nicht im zweiten Einzel. Ex-US-Open-Sieger Marin Cilic behielt auf dem Sandplatz gegen Jo-Wilfried Tsonga die Oberhand. Der Kroate schlug Tsonga ebenfalls glatt in drei Durchgängen mit 6:3, 7:5 und 6:4.

Für eine Vorentscheidung sorgen könnte nun schon Samstagnachmittag das kroatische Doppel Ivan Dodig und Mate Pavic durch einen Erfolg über die Franzosen Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut.

Das Duell in Lille ist die letzte Auflage des Davis Cups nach altem Muster. Im kommenden Jahr wird der Sieger in einer Final-Woche mit 18 Teams Mitte November in Madrid gekürt.