EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

NBA: Boston und Milwaukee siegreich

Kyrie Irving (Boston Celtics) gegen Tyler Johnson (Miami Heat)
Kyrie Irving (Boston Celtics) gegen Tyler Johnson (Miami Heat) Copyright Reuters/David Butler II-USA TODAY Sports
Copyright Reuters/David Butler II-USA TODAY Sports
Von Leo Eder mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In der Eastern Conference waren die Boston Celtics gegen Miami Heat erfolgreich. Im Westen sorgte Milwaukees Giannis Antetokounmpo dafür, dass seine Mannschaft gegen die Dallas Mavericks siegte.

Boston Celtics vs. Miami Heat

WERBUNG

Die Boston Celtics haben in der NBA ihren vierten Sieg in Folge gefeiert.

Gegen Miami Heat endete das Spiel für sie mit 107 zu 99.

Celtics-Aufbauspieler Kyrie Irving verbuchte allein 26 Punkte und 10 Assists. Der deutsche Nationalspieler Daniel Theis kam beim Heimsieg seiner Mannschaft nicht zum Einsatz.

Boston (29:18) befindet sich auf dem fünften Platz in der Eastern Conference.

Milwaukee Bucks vs. Dallas Mavericks

Im Westen schlugen die Milwaukee Bucks die Dallas Mavericks mit 116 zu 106.

Milwaukees Giannis Antetokounmpo überzeugte mit 31 Punkten und 15 Rebounds.

Der deutsche Mavericks-Spieler Maxi Kleber erzielte acht Punkte und holte sechs Rebounds, Basketball-Altstar Dirk Nowitzki wurde nicht eingesetzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Riesenjubel nach 83 : 77 - Deutschland ist Basketball-Weltmeister

Isabelle Yacoubou: Basketball-Star und Mutter

38 390 Punkte für die Ewigkeit: NBA-Idol LeBron James feiert Rekord