EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Apple: FaceTime machte das Iphone zur Wanze

Apple: FaceTime machte das Iphone zur Wanze
Copyright Reuters
Copyright Reuters
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Apple hat wegen Softwarefehlers in seiner Videochatapp Facetime die Gruppenfunktion deaktiviert. Durch einen simplen Trick konnte man Mikrofon und Kamera eines Angerufenen aktivieren. Bis zum Wochenende solle der Fehler behoben sein und ein Sicherheitsupdate zur Verfügung stehen.

WERBUNG

Apple hat wegen Softwarefehlers in seiner Videochatapp Facetime die Gruppenfunktion deaktiviert: das Telefon konnte zur Wanze umfunktioniert werden. 

Um einen Kontakt belauschen zu können, musste der Anrufer während des Rufaufbaus die eigene Telefonnummer nur noch einmal über die Gruppentelefonie-Funktion hinzufügen, dann aktivierte sich das Mikrofon des Angerufenen, ohne das der Anruf angenommen wurde. 

Auch die Kamera konnte Dank des Softwarefehlers aktiviert werden.  Apple erklärte, der Fehler sei gefunden, bis zum Wochenende solle er behoben sein und ein Sicherheitsupdate zur Verfügung stehen. 

Für Apple ist die Panne peinlich, die Gruppenfunktion war erst vor wenigen Monaten eingeführt worden, außerdem wirbt der Konzern mit seinen hohen Sicherheitsstandards und der vollständigen Verschlüsselung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hallo, Steve Jobs - das iPhone beschleunigt auf 5G

Apple stellt neuen Streaming-Dienst vor

Neues iPhone Modell kommt mit Standard USB-C-Anschluss