Eilmeldung
This content is not available in your region

Indien: Viele Tote durch gepanschten Alkohol

euronews_icons_loading
Indien: Viele Tote durch gepanschten Alkohol
Copyright
ا ب
Schriftgrösse Aa Aa

In Indien sind zahlreiche Menschen am Konsum von gepanschtem Alkohol gestorben. Indische Quellen sprechen von derzeit mindestens 92 Toten.

Viele Menschen seien zudem erkrankt, so die Polizei. Die Todesfälle ereigneten sich den Angaben zufolge in den nordindischen Bundesstaaten Uttar Pradesh und Uttarakhand.

Der illegal gebrannte Schnaps soll aus derselben Quelle stammen, mehrere Verdächtige wurden festgenommen.

Der illegal gebrannte Schnaps soll aus derselben Quelle stammen, mehrere Verdächtige wurden festgenommen.

Dinesh Kumar von der Polizei erklärte: "Wir wollen herausfinden, wer sonst noch diesen gepanschten Schnaps getrunken hat, ob jemand ihn bei sich zu Hause hat. Und wir versuchen, dass die Betroffenen die bestmögliche Behandlung bekommen."

In Indien ist der Konsum von schwarz gebranntem Schnaps weit verbreitet. Er ist in der Regel billiger zu haben als legale alkoholische Getränke.

Offiziellen Angaben zufolge kommen jährlich rund 1000 Menschen durch gepanschten Alkohol ums Leben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.