Eilmeldung

Eilmeldung

Nordische Ski-WM in Seefeld: Wieder Gold für Deutschland

Nordische Ski-WM in Seefeld: Wieder Gold für Deutschland
Schriftgrösse Aa Aa

Die deutschen Skispringerinnen haben bei der Nordischen Ski-WM im österreichischen Seefeld Gold im Teamspringen geholt.

Juliane Seyfarth, Ramona Straub, Carina Vogt und Katharina Althaus verwiesen die Gegnerinnen aus Österreich und Norwegen auf die Plätze zwei und drei.

Für Deutschland ist dies bereits das fünfte Gold bei dieser WM - und die Wettkämpfe dauern noch bis zum 3. März.

Vor allem Althaus und Straub waren jetzt die Gold-Garantinnen.

Carina Vogt sagte: "Das ist ein großer Moment heute für den Sport und ganz besonders für uns, ich glaube, ich war heute aufgeregter als vor anderen Wettkämpfen. Ich freue mich, dass wir heute solche Sprünge zeigen konnten."

Am Ende hatte das deutsche Frauenteam gut zehn Meter Vorsprung.