EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Odessa: 250 Kilo Kokain für europäischen Markt sichergestellt

Odessa: 250 Kilo Kokain für europäischen Markt sichergestellt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Rauschgift wurde vom ukrainischen Inlandsgeheimdienst SBU in Odessa auf einem Frachter aus Südamerika entdeckt und beschlagnahmt.

WERBUNG

Der ukrainische Inlandsgeheimdienst SBU hat in der Hafenstadt Odessa über 250 Kilogramm Kokain im Schwarzmarktwert von rund 45 Millionen Euro sichergestellt.

Das Rauschgift wurde bei der Inspektion eines Frachters aus Südamerika entdeckt. Der SBU erklärte, ein Schnelltest der Sustanz habe ergeben, dass es sich um Kokain handelt. Dieses sei in Bananenkartons versteckt worden. Die Drogen seien für den europäischen Markt bestimmt gewesen.

Der SBU ermittelt jetzt wegen Drogenschmuggels im großen Stil.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien: Polizei findet 6 Tonnen Kokain in Bananen-Lieferung

Umstrittenes Mobilisierungsgesetz in der Ukraine in Kraft getreten

Putin: Vorerst keine Eroberung Charkiws geplant