EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

„Lava Jato“: Brasiliens Altpräsident Temer wieder frei

„Lava Jato“: Brasiliens Altpräsident Temer wieder frei
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Dem 78-Jährigen wird unter anderem vorgeworfen, Schmiergeld angenommen zu haben.

WERBUNG

Der brasilianische Altpräsident Michel Temer ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Der zuständige Richter urteilte, die bisher vorgelegten Ermittlungsergebnisse seien nicht ausreichend, um den 78-jährigen Vorgänger des jetzigen Präsidenten Jair Bolsonaro weiter festzuhalten.

Ermittlungen gegen zahlreiche Politiker und Unternehmen

Gegen Temer wird im Rahmen des Korruptionsskandals „Lava Jato“, zu deutsch Autowaschanlage, ermittelt. Dabei geht es um ein Netzwerk aus Korruption und Günstlingswirtschaft, das rund um das halbstaatliche Energieunternehmen Petrobras gespannt worden sein soll. Temer werden unter anderem Bildung einer kriminellen Vereinigung, Annahme von Schmiergeld und Behinderung der Justiz zur Last gelegt

Neben Temer wird seit 2014 auch gegen weitere Politiker, Funktionäre und Unternehmer ermittelt. Vergangene Woche wurde der frühere Staatspräsident Lula da Silva zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt. Auch ihm waren Korruption und Geldwäsche vorgeworfen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Global Conversation - Michel Temer, brasilianischer Präsident

Korruptionsskandal: Druck auf Michel Temer wächst

Tragödie bei Hitzewelle in Italien: Vater vergisst kleine Tochter im Auto