Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Mann auf den Gleisen: Eurostar stand still

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Mann auf den Gleisen: Eurostar stand still
Copyright  REUTERS/Alkis Konstantinidis

Die britische Polizei hat einen Mann festgenommen, der die Zugverbindung Eurostar mehrere Stunden lang blockierte. Der Verkehr zwischen London und dem europäischen Festland musste zeitweilig eingestellt werden, da sich der Mann auf den Gleisen befand. Die Hochspannungsleitung wurde abgestellt. Gegen Samstagmittag rollten die Züge wieder, allerdings warnte der Betreiber aufgrund des Ausfalls vor Reisebehinderungen und Zugverspätungen.

Nach Angaben der britischen Polizei handelt es sich bei dem Mann um einen 44-Jährigen, der Zeugen zufolge eine britische Fahne schwenkte. Er habe sich während der Nacht auf dem Dach des Bahnhofs St. Pancras aufgehalten.