Wahl in Spanien: ERC-Chef Oriol Junqueras (50) im Porträt

Wahl in Spanien: ERC-Chef Oriol Junqueras (50) im Porträt
Von Philipp Lippert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Obwohl er seit anderthalb Jahren in Untersuchungshaft sitzt, ist Oriol Junqueras der Spitzenkandidat der Partei "Esquerra Republicana de Catalunya".

WERBUNG

Obwohl er seit anderthalb Jahren in Untersuchungshaft sitzt, ist Oriol Junqueras der Spitzenkandidat der Partei "Esquerra Republicana de Catalunya".

Die linke Partei setzt sich für eine unabhängige Republik Katalonien ein. Junqueras selbst war am katalanischen Unabhängigkeitsreferendum beteiligt - und muss sich deshalb momentan vor dem Obersten Spanischen Gerichtshof wegen Rebellion behaupten.

Lieber sozialistisch, als rechts

Schon seit acht Jahren leitet der Professor für Wirtschaftsgeschichte die Geschicke der Regionalpartei.

Junqueras selbst bezeichnet sich als friedfertigen Mann und setzt sich für einen Dialog über Kataloniens Unabhängigkeit ein. Im Wahlkampf hatte Junqueras gesagt, dass er im Zweifel lieber eine sozialistische als eine rechte Regierung unterstützen werde.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Freigang aus U-Haft: Fünf katalanische Separatisten unterzeichnen Mandat

Wahl in Spanien: VOX-Chef Santiago Abascal (43) im Porträt

Wahl in Spanien: PP-Chef Pablo Casado (38) im Porträt