EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Polizei findet Leichenteile in Plastiktüten auf einem Bauernhof

Polizei findet Leichenteile in Plastiktüten auf einem Bauernhof
Copyright Bild von pixel2013 auf Pixabay
Copyright Bild von pixel2013 auf Pixabay
Von af mit dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Mexiko haben Sicherheitskräfte bei der Durchsuchung eines Bauernhofs 18 Plastiktüten und Behälter mit Leichenteilen gefunden.

WERBUNG

In Mexiko haben Sicherheitskräfte bei der Durchsuchung eines Bauernhofs 18 Plastiktüten und Behälter mit Leichenteilen gefunden. 

"Im Moment können wir noch nicht mit Gewissheit sagen, um wie viele Tote es sich handelt", sagte der örtliche Generalstaatsanwalt Gerardo Octavio Solís. "Auf den ersten Blick müssen wir aber davon ausgehen, dass es viele Leichenteile sind."

Die Polizei wurde von einem gefesselten Mann um Hilfe gebeten, der zuvor von der Farm geflohen war. Daraufhin durchsuchten die Beamten die Finca nahe der Ortschaft Tlajomulco im Bundesstaat Jalisco. Sie konnten dadurch zwei weitere Entführungsopfer befreien. Drei Verdächtigte wurden bei der Razzia festgenommen. 

Die Polizei fand bei der Durchsuchung zudem Waffen und Werkzeug, dass offenbar zum Zerteilen der Leichen genutzt worden war. 

Zehntausende in Mexiko vermisst

In Mexiko gelten mehr als 40.000 Menschen als vermisst. Etwa 34.000 wurden im vergangenen Jahr getötet. 

In den vergangenen fünf Monaten wurden über 300 Leichen aus geheimen Gräbern geborgen. Es wird davon ausgegangen, dass die meisten von ihnen Opfer der mächtigen Verbrecherzusammenschlüsse wurden, die in Mexiko um Macht und Einfluss kämpfen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Armbrust-Fall: Autopsie zeigt Schüsse ins Herz, weitere Pfeile nach Tod

Argentinischer Abgeordneter stirbt nach Schussattacke

Mütter fordern Gewissheit über vermisste Verwandte