Solidarität mit Golunow: Mehr als 400 Festnahmen in Moskau

Solidarität mit Golunow: Mehr als 400 Festnahmen in Moskau
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einer Demonstration gegen Polizei-Willkür wurden 400 Menschen in Gewahrsam genommen.

WERBUNG

Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau ist Kremlkritiker Alexej Nawalny festgenommen worden. Golunow hatte vor ungenehmigten Protesten gewarnt.

Insgesamt wurden mehr als 400 Menschen in Polizeigewahrsam genommen. Sie demonstrierten gegen Polizei-Willkür.

Die Menschen riefen: "Die Vorwürfe gegen Golunow sind ein Verbrechen" und "Wir alle sind Golunow".

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russland: Golunow wieder auf freiem Fuß

Russischer Investigativjournalist Iwan Golunow kommt frei

Russland: Solidarität für Iwan Golunow