Eilmeldung
euronews_icons_loading
Als Biene verkleidet gegen Pestizide

In Gelbschwarz gekleidet und mit Fühlern auf dem Kopf demonstrieren Menschen in Brüssel für das Wohl der Bienen. Die Aktivisten setzen sich gegen den Einsatz von Pestiziden ein, die auch Insekten den Tod bringen, die als Nützlinge gelten.

Die Aktivisten fordern von der Europäischen Kommission, die Genehmigung von Insektenvernichtungsmitteln binnen 15 Jahren auslaufen zu lassen. Auch Landwirte profitieren ihnen zufolge vom Wohl der Bienen.