Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Federleicht: Fliegende Brücke in Moskau

Der Franzose Olivier Grossetête ist ein Meister federleicher Flugpobjekte. "Poetische Installationen" nennt er seine Kunst. Der Mann aus Marseille baut Luftschlösser. Sprichwörtlich. Pappkartons sind sein bevorzugtes Material. Im Ostankino Park in Moskau ließ er nun eine Brücke aufsteigen - befestigt an mit Helium gefüllten Riesen-Luftballons.

Olivier Grossetête war bereits im September 2015 für das Moskauer Festival und im Juni 2015 für das Volgafest Festival in Samara in Russland. Jedes Mal lädt er die Menschen dazu ein, mit leeren Kartons ein Gebäude zu errichten "ohne Kran oder Maschine, nur mit menschlicher Energie und Kraft" - um diese dann einige Tage später wirder zu demontieren. Für ihn sind diese Begegnungen eine Gelegenheit, gemeinsam eine künstlerische Erfahrung zu machen.

Mehr No Comment