Eilmeldung

Der Glanz von Hollywood beim Lumière Festival in Lyon

Der Glanz von Hollywood beim Lumière Festival in Lyon
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Lyon hat das Lumière Festival begonnen, ein einzigartiges Filmfest, dass die gesamte Bandbreite der Geschichte des Kinos würdigt. Gezeigt werden sowohl klassische als auch zeitgenössische Filme. Es ist ein wichtiger Treff der ganzen Kinobranche.

"Als wir dieses Filmfest ins Leben gerufen haben, in der Heimat der Brüder Lumiere, den Erfindern eines der ersten Kinoprojektoren, da war klar, dass wir uns sowohl mit Filmgeschichte beschäftigen werden, als auch etwas für die breite Öffentlichkeit bieten müssen und natürlich auch für die Künstler, die zu uns kommen können und manchmal lieber über die Filme anderer reden, als über ihre eigenen", sagt Festival-Direktor Thierry Frémaux.

Das Festival lockt auch in diesem Jahr Stars aus Hollywood nach Lyon, etwa der vor zwei Jahren mit einem Ehrenoskar ausgezeichnete Donald Sutherland...

Der Prix Lumière 2019 geht an Francis Ford Coppola, dem Regisseur von"Der Pate". Coppola wird die Auszeichnung am kommenden Freitag in Lyon entgegen nehmen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.