Eilmeldung
This content is not available in your region

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Rindfleisch-Eintopf mit Sojasauce

euronews_icons_loading
Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Rindfleisch-Eintopf mit Sojasauce
Schriftgrösse Aa Aa

Thierry Voisin ist der französische Sternekoch im Restaurant "Les Saisons" im Imperial Hotel in Tokio. Heute verrät er uns eine Rindfleischeintopf-Variante mit einem der beliebtesten japanischen Zutaten - der Sojasauce. Viel Spaß beim Nachkochen! Weitere Rezepte finden Sie bei Taste.

Zutaten: 1 Rindfleischbrust, 5 cl Sojasauce, 50 gr Karotten, 50 gr Lauch, 30 gr Sellerie, 4 Combava-Blätter (Kaffernzitrone), 3 cl Trüffelöl, Schnittlauch, Kerbel, japanische rote Perilla (Shiso).

Zubereitung: Die Rindfleischbrust in einem Topf bei starker Hitze anbraten, ohne zu viel zu salzen. Das Gemüse in große Würfel schneiden. Zu der Rindfleischbrühe geben. Combava-Blätter hinzufügen, abdecken und 15 Minuten ziehen lassen. Die Combava-Blätter entfernen. Einen Tropfen Trüffelöl dazugeben. Fügen Sie einen Esslöffel japanische Sojasauce hinzu. Die Kräuter grob zerkleinern.

Anrichten: Legen Sie das Fleisch auf einen flachen Teller. Mit Gemüse und Brühe auffüllen. Mit den Kräutern garnieren.

Guten Appetit!