Eilmeldung

Zugunglück in Pakistan: Mehr als 60 Tote

Zugunglück in Pakistan: Mehr als 60 Tote
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem schweren Zugunglück in Pakistan sind mehr als 60 Menschen ums Leben gekommen, mindestens 40 weitere wurden verletzt.

Kochunfall als Ursache

Der Zug hatte während der Fahrt im Südosten Pakistans Feuer gefangen. Ein Kochunfall soll das Feuer versursacht haben. Der Gaskocher eines Fahrgastes soll bei der Frühstückszubereitung explodiert sein.

Zeugen berichten, mehrere Passagiere hätten in Flammen gestanden.

Der pakistanische Eisenbahnminister Sheikh Rashid Ahmed erklärte, einige Menschen seien beim Absprung aus dem brennenden Zug ums Leben gekommen, andere noch während der Fahrt verbrannt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.