Eilmeldung
This content is not available in your region

FC Liverpool feiert Club-Weltmeisterschaft

FC Liverpool feiert Club-Weltmeisterschaft
Copyright
MTI - Ali Haider
Schriftgrösse Aa Aa

Der Tag nach dem Triumph. Die Mannschaft des FC Liverpool war wieder zurück. Mit im Gepäck: der Club-WM-Pokal.

Durch den 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen das Team von Flamengo Rio de Janeiro holten sich die Reds die einzige Trophäe, die sie noch nie gewinnen konnten.

Dementsprechend glücklich war Liverpool-Trainer Jürgen Klopp:

"Ich habe schon vor dem Spiel gesagt, dass ich nicht weiß, wie ich mich dann fühlen würde. Jetzt kann ich sagen: absolut sensationell. ich bin unheimlich stolz auf die Jungs. Es könnte nicht besser sein."

Der Trainer von Flamengo Rio de Janeiro, Jorge Jesus, musste Liverpools Sieg anerkennen:

"95 Minuten lang war Liverpool das bessere Team, zeitweise war Flamengo besser. Das passiert, wenn zwei große Mannschaften aufeinander treffen. Heute hat Flamengo gezeigt, welch großes Team es ist. Ich bin wirklich stolz auf diese Spieler und auf die gesamte Mannschaft."

Für die Fans von Flamengo war es ein bitterer Tag: Sie mussten miterleben, wie ihre Mannschaft verlor.

Dennoch können sie mit ihrer Saison zufrieden sein, sie haben die brasilianische Liga und die Copa Libertadores gewonnen und damit eine der besten Spielzeiten in der Geschichte des Vereins hingelegt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.