EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Weihnachtsschmaus für Bedürftige in Polen

Weihnachtsschmaus für Bedürftige in Polen
Copyright يوروفيجن
Copyright يوروفيجن
Von 
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In den Tagen nach Weihnachten sind die Menschen in Polen aufgerufen, Essen zu spenden

WERBUNG

In Polen ist eine Kampagne angelaufen, bei der die Menschen Nahrungsmittel für Bedürftige spenden können. In 60 Ortschaften im ganzen Land versorgen solche Suppenküchen die Mittellosen in der kalten Jahreszeit.

Wo es keine Suppenküche gibt, stehen Schränke oder Kühlschränke an öffentlichen Plätzen. Jeder kann hier Essen bringen oder sich bedienen.

Wir verschwenden sowieso schon genug Nahrungsmittel
Marta Urbanska
Helferin

Obdachlose haben in Polen einen besonders schweren Stand. Immer wieder sterben im Winter Menschen an den Folgen der Kälte. Für die schutzlosen Menschen sind die Essensspenden eine große Hilfe, wenn auch nur für ein paar Tage.

"Die Leute bringen abgepacktes Essen, beispielsweise wenn jemand zu viel Lebkuchen für Weihnachten gekauft hat", erklärt Magdalena Priebe, die sich für die Essensverteilung engagiert, "es gibt aber auch hausgemachte Weihnachtsmahlzeiten."

Zweimal im Jahr gibt es den Aufruf zum Teilen. Noch bis Samstag können wohlmeinende Mitbürger in Polen ihre Lebensmittel spenden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Olympische Spiele 2024 in Paris: Keine Unterkunft für die 45.000 Freiwilligen

Obdachlosenhilfe in Paris: Kostenloser Haarschnitt gefällig?

Berlin, Paris, London - Europa feiert 2024 trotz Angst vor Anschlägen