EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Comanche gewinnt Sydney-Hobart

Comanche gewinnt Sydney-Hobart
Copyright AP
Copyright AP
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Es war bereits der dritte Sieg für die Yacht.

WERBUNG

Die Comanche hat die diesjährige Regatta Rolex- Sydney - Hobart mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Eigentümer Jim Cooney steuerte sein Boot am frühen Morgen vor Tausenden Zuschauern über die Ziellinie. Sein Team brauchte einen Tag, 18 Stunden, 30 Minuten und 24 Sekunden für die Strecke. Cooney war mit seiner Mannschaft weiter auf das Meer hinaus gefahren als die anderen Boote. Als sie das traditionell windarme Schlusstück der Strecke kamen, hatten sie immer noch 10 Knoten Geschwindigkeit und einen ordentlichen Vorsprung herausgefahren.

Es war der dritte Sieg für die Comanche bei der Regatta. Das 2014 gebaute Schiff hatte die Erstausgabe des Rennens gewonnen sowie 2017. Im vergangenen Jahr war die Yacht Zweite geworden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

1.163 Kilometer in zwei Tagen: Segelrennen Sydney-Hobart ist gestartet

Orthodoxe Christen feiern Weihnachten

Gaza-Krieg überschattet orthodoxe Weihnachten im Heiligen Land