Eilmeldung
This content is not available in your region

Lufthansa, Swiss und Austrian fliegen bis 28.2. nicht nach China

Lufthansa, Swiss und Austrian fliegen bis 28.2. nicht nach China
Copyright
AP Photo/Michael Probst, file
Schriftgrösse Aa Aa

Die Fluggesellschaften Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines haben ihren Flugstopp nach China wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus verlängert. Peking und Shanghai werden mindestens bis Ende Februar nicht angeflogen.

Für die Flughäfen Nankin, Shenyang und Qingdao gilt der Flugstopp schon jetzt bis Ende März 2020.

Die Flüge nach Hongkong gehen aber weiter.

Schon zuvor hatten zahlreiche Airlines ihre Flüge von und nach China unterbrochen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.