EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Zugunfall am Bahnhof Luzern: 12 Personen verletzt

Zugunfall am Bahnhof Luzern: 12 Personen verletzt
Copyright Screenshot via EBU
Copyright Screenshot via EBU
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Zug aus Zürich konnte am Luzerner Bahnhof nicht rechtzeitig bremsen und rammte einen Prellbock. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

WERBUNG

Der 9.04 Zug aus Zürich konnte am Luzerner Bahnhof nicht rechtzeitig bremsen und hat einen Prellbock gerammt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurden 12 Personen verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Lokführer blieb demnach unverletzt.

Wie Schweizer Medien erfuhren sind die betroffenen Personen leicht verletzt. Offenbar waren viele Passagiere schon aufgestanden, als der Interregio in den Bahnhof einfuhr.

Einen ähnlichen Unfall hatte es vor wenigen Wochen im Hauptbahnhof von Frankfurt gegeben. Dabei wurden fünf Menschen verletzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Tödliche Messerstiche: Polizei Luzern sucht einen Unbekannten per Foto

Russland will nicht an Friedensgesprächen zur Ukraine in der Schweiz teilnehmen

Tragödie am Matterhorn: Leichen von 5 der 6 verunglückten Schweizer gefunden