EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Coronavirus: Brasiliens Präsident Bolsonaro doch nicht positiv

Donald Trump,Jair Bolsonaro ARCHIV
Donald Trump,Jair Bolsonaro ARCHIV Copyright Alex Brandon/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Alex Brandon/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Einige Stunden nach der Infektion kommt das Dementi aus Brasilien.

WERBUNG

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist seinen eigenen Angaben zufolge doch nicht positiv auf Covid-19 getestet worden. Zunächst hatten mehrere Agenturen gemeldet, der 64-Jährige sei der erste Staatschef, der sich mit dem Coronavirus infiziert hätte.

Bolsonaro wies die Meldungen, er sei positiv getestet worden auch in einem Tweet zurück. Während des Wahlkampfes war der ehemalige Militär im September 2018 mit einem Messer angegriffen worden und musste mehrere Wochen im Krankenhaus behandelt werden. 

Ein inzwischen positiv getesteter Mitarbeiter des brasilianischen Präsidenten hatte in den vergangenen Tagen US-Präsident Donald Trump getroffen. Doch Trump will sich nicht auf SARS-CoV-2 testen lassen.

Fabio Wajngarten, der Chef der Presseabteilung von Jair Bolsonaro, ist an Covid-19 erkrankt und steht unter häuslicher Quarantäne. Er hatte am vergangenen Samstag den US-Präsidenten in Florida getroffen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Diesmal ohne Konfliktpotential? Bolsonaros neuer Gesundheitsminister

Liebespaar Frankreich-Brasilien: Macron nimmt Scherze über ihn und Lula mit Humor

Bewaffneter überfällt Bus in Rio de Janeiro: Polizei befreit 17 Geiseln