EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Gegen Sinn Fein: Historische Koalition in Irland auf dem Weg

Gegen Sinn Fein: Historische Koalition in Irland auf dem Weg
Copyright euronews
Copyright euronews
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die beiden Parteivorsitzenden, der amtierende Premierminister Leo Varadkar und Oppositionsführer Micheal Martin, haben formell einen Vertragsentwurf unterzeichnet, der in eine gemeinsame Regierung mit rotierendem Vorsitz münden soll.

WERBUNG

Zwischen Irlands verfeindeten Parteien Fine Gael und Fianna Fail steht eine historische Regierungskoaltion bevor.

Die beiden Parteivorsitzenden, der amtierende Premierminister Leo Varadkar und Oppositionsführer Micheal Martin, haben formell einen Vertragsentwurf unterzeichnet, der in eine gemeinsame Regierung mit rotierendem Vorsitz münden soll.

So wollen die beiden grössten Parteien Irlands der linksgerichteten Sinn Fein den Weg an die Macht verwehren, diese war überraschend als Sieger aus der jüngsten Parlamentswahl im Februar hervorgegangen, fand aber bislang keinen Koalitionspartner.

Nun müssen die Parteimitglieder von Fine Gael und Fianna Fail über den histroischen Deal entscheiden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Historischer Deal: Neue Regierung in Irland

Sinn Fein erklärt Vorherrschaft der etablierten Parteien für beendet

"Neue Ära" in Katalonien: Sozialisten siegen bei Regionalwahlen