Eilmeldung
This content is not available in your region

Polizistin bei Festnahme ins Gesicht gespuckt

euronews_icons_loading
Polizistin bei Festnahme ins Gesicht gespuckt
Copyright  West Midlands Police
Schriftgrösse Aa Aa

Ein 41-jähriger Mann hat bei seiner Festnahme im britischen Coventry einer Polizisten ins Gesicht gespuckt.

Man sei bei Einsätzen ohnehin schon Gefahren ausgesetzt, nun bestehe durch das Coronavirus ein weiteres Risiko, sagte die Polizistin. Der Mann muss sich wegen dieses und vorheriger Vergehen vor Gericht verantworten.