Eilmeldung
This content is not available in your region

Geschlossene Grenzen: Ernte in Gefahr

euronews_icons_loading
Geschlossene Grenzen: Ernte in Gefahr
Copyright  Cecilia Fabiano/LaPresse via AP
Schriftgrösse Aa Aa

Für viele Landwirte in Österreich wird die kommende Erntesaison zur Herausforderung. Viele ausländische Erntehelfer dürfen nicht ins Land einreisen.

Oberösterreich holte nun zur Verstärkung mehr als 220 ukrainische Saisonarbeiter - pünktlich zum Beginn der Erdbeerernte.

Auch in Italien wird derzeit an einem entsprechenden Abkommen gearbeitet. Dessen Besiegelung soll kurz bevor stehen. Es geht um Tausende Erntehelfer, deren Aufenthaltsgenehmigungen abgelaufen waren. Diese sollen nun um drei Monate verlängert werden. Gegenwind kommt von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und dem früheren Innenminister Matteo Salvini der rechtspopulitischen Lega-Partei.