EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

War da was mit Corona? Lindner umarmt Konsul von Weißrussland - 10 Tweets

Germany Politics
Germany Politics Copyright Martin Schutt/(c) dpa-Zentralbild
Copyright Martin Schutt/(c) dpa-Zentralbild
Von Kirsten Ripper mit dpa, Twitter
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

FDP-Chef Christian Lindner hat sich für die Umarmung entschuldigt. Doch auf Twitter hagelt es Kritik.

WERBUNG

Christian Lindner macht an diesem Montag Schlagzeilen, denn es ist ein Foto vom Freitagabend aufgetaucht, auf dem der FDP-Chef den Honorarkonsul von Weißrussland innigst umarmt. Der Honorarkonsul ist der Immobilienunternehmer Steffen Göpel. Die beiden stehen vor dem schicken Restaurant "Borchardts" in Berlin am Gendarmenmarkt.

Inzwischen hat sich Christian Lindner für den deutlichen Verstoß gegen die Abstandsregeln entschuldigt. Auf Twitter schreibt der Liberale: "Die spontane Umarmung bei der Verabschiedung am Freitag war ein Fehler, wie er unter Freunden nach einem privaten Abend leider passiert. Das war kein Vorsatz, sondern Unkonzentriertheit. Am Ende bleibt man Mensch. Tut mir leid! CL"

Auf Twitter erinnern viele daran, dass Christian Lindner sich dafür ausgesprochen hatte den Fußballer Kalou streng zu ahnden, als dieser in einem Video gegen die Corona-Regeln verstoßen hatte.

Hier einige der interessantesten Reaktionen auf Twitter.

Der Politiker der LINKEN meint...

Das "Borchardts" in Berlin ist für seine guten Schnitzel bekannt.

Einige äußern Verständnis für Lindner.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Flucht nach Moskau: Waleri Zepkalo im euronews-Interview

Macron: Aufstieg der Rechten ein "böser Wind" für Europa

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker