EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Müssen alle Statuen von Rassisten fallen? Euronews am Abend vom 11.06.

In New York
In New York Copyright Frank Franklin II/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Frank Franklin II/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Was an diesem Donnerstag wichtig ist in #EuronewsAmAbend.

WERBUNG

Guten Abend!

🌎 Müssen alle Statuen von Rassisten der Kolonialzeit entfernt werden? An einigen Orten in Europa tobt der Streit um die Vergangenheit. 

⚽️ In den USA darf im Fußball jetzt wieder Protest ausgedrückt werden

📷 Nicht nur in den USA sorgt ein Foto für Aufregung, das die PraktikantInnen der US-Präsidenten vergleicht. 

🚥 Die EU will ein koordiniertes Öffnen der Grenzen, doch danach sieht es im Moment nicht wirklich aus. 

- Im Skandal um fehlerhafte Brust-Implantate bekam die deutsche Klägerin vor dem EU-Gericht kein Recht.

📨 In Polen hat die Opposition einen neuen Hoffnungsträger. Er hat es geschafft, in Rekordzeit 100.000 Unterschriften zu sammeln. 

🔪 Schlimme Messerstecherei in einer Grundschule in der Slowakei. 

👮‍♀️ In Ungarn sind Polizisten in einigen Schulen schon vor Ort... 

🌼 Einige hatten das Blumenfeld zuerst auf Facebook bewundert. Mit diesen wunderschönen Bildern sagen wir TSCHÜSS, bis morgen. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Proteste gegen Rassismus in Europa - Euronews am Abend 03.06.

EM-Halbfinale: Spanien setzt sich gegen Frankreich durch

Erleichterung und Freude in Deutschland über Ausgang der französischen Parlamentswahlen