EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Proteste gegen Rassismus in Europa - Euronews am Abend 03.06.

Black Lives Matter - in London
Black Lives Matter - in London Copyright Kirsty Wigglesworth/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Kirsty Wigglesworth/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Was an diesem Mittwoch wichtig ist in #EuronewsAmAbend vom 3. Juni 2020.

WERBUNG

😎 Guten Abend!

🤕 Mehr als 20.000 waren - trotz Corona-Regeln - bei der Demo gegen Polizeigewalt in Paris. Sie wollten auch an den Fall Adama Traore erinnern, der in Paris von der Polizei brutal behandelt wurde und verstarb.

Auch in London gab es an diesem Mittwoch wieder Proteste.

🇸🇪 In Schweden äußert Anders Tegnell erstmals Selbstkritik am Sonderweg des Landes. Er meinte, man hätte die Coronavirus-Krise besser managen können.

🇪🇺 Woher kommen die EU-Gelder, die den Wiederaufbau nach der Corona-Krise sichern sollen? Unsere Kollegen in Brüssel haben nachgefragt.

⚫️ Die Stadt Norilsk in Russland steht für schlimmste Umweltsünden - jetzt herrscht dort der Notstand, und Putin ist empört. 

Und nach der Sendung erreichte uns die Meldung einer neuen Spur im Fall Maddie McCann.

Einen schönen Abend noch!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Müssen alle Statuen von Rassisten fallen? Euronews am Abend vom 11.06.

#BlackLivesMatter: Bye-bye George Floyd - Euronews am Abend am 09.06.

Die GUTE Coronavirus-Nachricht - in Euronews am Abend vom 08.06.