Eilmeldung
This content is not available in your region

Torfestival in der Champions League - Bayern schlägt Barca mit 8:2

euronews_icons_loading
FC Bayern im CL-Halbfinale. Lewandowski und Co. sorgten für einen Sieg historischen Ausmaßes
FC Bayern im CL-Halbfinale. Lewandowski und Co. sorgten für einen Sieg historischen Ausmaßes   -   Copyright  Manu Fernandez/Manu Fernandez
Schriftgrösse Aa Aa

Der FC Bayern München gewinnt spektakulär das Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona. Mit 8:2 schlägt der deutsche Rekordmeister das Team um Superstar Lionel Messi.

Thomas Müller gelingt bereits in der 4. Minute das 1:0. Nur drei Minuten später erzielt Alaba mit einem Eigentor den Ausgleich.

Auch Perisic, Gnabry, Kimmich, Lewandowski und Coutinho leisten ihren Beitrag beim Torfestival in Lissabon.

Im Halbfinale trifft der FC Bayern München nun am Mittwoch auf den Gewinner der Partie Manchester City gegen Olympique Lyon.

In der zweiten Halbfinalbegegnung am Dienstag erwartet RB Leipzig den französischen Meister Paris Saint Germain.

Thomas Müller wurde zum "Man Of The Match" gewählt.