Eilmeldung
This content is not available in your region

Waldbrände in Kalifornien - Tausende fliehen vor den Flammen

euronews_icons_loading
Waldbrände in Kalifornien - Tausende fliehen vor den Flammen
Copyright  /AP
Schriftgrösse Aa Aa

Waldbrände in Kalifornien treiben tausende Menschen in die Flucht. Fast 7000 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Gavin Newsom der Gouverneur des Westküstenstaates, hat aus anderen Bundesstaaten zusätzliche Helfer und Geräte zur Bekämpfung der zahlreichen Feuer angefordert.

Seinen Angaben zufolge lodern in dem Staat derzeit 23 Großbrände, insgesamt seien in den letzten Tagen mehr als 360 Feuer, viele davon durch Blitzschlag, entfacht worden. Im Bezirk Fresno County stürzte ein Hubschrauber bei Löscharbeiten ab, der Pilot kam ums Leben.

Newsom rief die rund 40 Millionen Einwohner von Kalifornien zum Energiesparen auf. Die Behörden warnten, dass Stromabschaltungen möglich seien, wenn die Energievorräte knapp würden.

Bei großer Sommerhitze laufen die Klimaanlagen auf Hochtouren, was zu Engpässen führen kann.