Eilmeldung
euronews_icons_loading
Portland: Unterstützung für Trump

In Portland haben Hunderte Trump-AnhängerInnen am Montag mit einer Autokolonne ihre Unterstützung für den Präsidenten ausgedrückt. Sie kündigten an, außerhalb der Stadt bleiben zu wollen, um Unruhen zu vermeiden.

In Portland gibt es seit Wochen jede Nacht Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt. Zwei Menschen wurden getötet. Am Samstag fuhr ebenfalls ein Autocorso von Anhängern Trumps durch die Stadt. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen.