Eilmeldung
This content is not available in your region

Nach positivem Coronatest: Trump in Quarantäne

euronews_icons_loading
Nach positivem Coronatest: Trump in Quarantäne
Copyright  Carolyn Kaster/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte Trump auf Twitter mit. Seine Gattin und er begännen nun sofort mit einer 14-tägigen Quarantäne.

Wo konnte der Präsident sich anstecken, diese Frage beschäftigt die US-Medien.

Diese Frau, Hope Hicks, Beraterin des Präsidenten, die zuletzt mit dem Präsidenten nach Cleveland reiste, wurde ebenfalls positiv auf den Erreger getestet. Sie zeigt - im Gegensatz zu den Trumps - Symptome.

Im Moment sind sowohl Donald als auch Melania Trump asymptomatisch. Der Präsident ist zwar 74 Jahre alt, soll aber außer seinem Übergewicht und seinem Alter, keine anderen Risikofaktoren haben.

Viele wünschten dem Präsidenten und seiner Gattin eine schnelle Genesung.

Ärzte in US-Medien sagten, es könne gut sein, dass der US-Präsident keine Symptome entwickle. Der Leibarzt des Präsidenten erklärte, Donald Trump führe seine Amtsgeschäfte von seiner Quarantäne im Weißen Haus aus weiter.