Eilmeldung
This content is not available in your region

USA: Biden-Anhänger feiern in den Straßen

euronews_icons_loading
USA: Biden-Anhänger feiern in den Straßen
Copyright  Alex Brandon/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

In mehreren US-Städten sind die Menschen auf die Straße gegangen - Anhänger von Joe Biden und von Donald Trump. In New York Nur Sekunden, nachdem mehrere US-Medien Joe Biden zum Sieger der Wahl erklärt haben, brach in vielen Großstädten großer Jubel aus. Auf den Straßen New Yorks klatschten, schrien und jubelten die Menschen. Hunderte strömten zum Times Square und feierten.

Feiern gab es auch in Washington, der Hauptstadt. Die Menschen versammelten sich hier unter anderem vor dem Weißen Haus, dem Amtssitz des Präsidenten. Auch in Philadelphia in Pennsylvania feierten die Menschen. Der Bundesstaat galt bis zuletzt als hart umkämpft. Die 20 Wahlleute aus Pennsylvania waren für das sich abzeichnende Endergebnis aber entscheidend.

Auch die Anhänger von Donald Trump gingen nach der Bekanntgabe der jüngsten Zahlen durch die US-Fernsehsender auf die Straße. Viele von ihnen hielten Plakate hoch, auf denen sie einen Wahlbetrug anprangerten. Das Gleiche hatte Donald Trump in den vergangenen Tagen wiederholt getan, ohne dafür allerdings konkrete Beweise vorzulegen.

In mehreren Städten der USA gerieten außerdem Anhänger von Trump und Biden aneinander. Allerdings blieben die befürchteten Ausschreitungen bisher aus.