Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Die Forbes-Liste: Welche Promis haben 2020 am meisten verdient?

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Kylie Jenner (Archive)
Kylie Jenner (Archive)   -   Copyright  Charles Sykes/Charles Sykes/Invision/AP

Laut Wirtschaftsmagazin FORBES ist Kylie Jenner die bestbezahlte Prominente des zu Ende gehenden Jahres. Durch den Verkauf von 50 Prozent von Kylie-Cosmetics hat die 22-Jährige Milliardärin ihr Vermögen weiter ausgebaut.

Der Reality-TV-Star verdiente fünf mal mehr als ihr Schwager Kanye West, der auf Platz 2 kommt.

Kylie Jenner - die auch als Reality-TV-Schauspielerin bekannt ist - verkauft ihre Kosmetik-Produkte auch übers Internet.

Der Rapper Kanye West ist die Nummer zwei der reichen Prominenten.

Die etwa 140 Millionen Euro, die er in den vergangenen 12 Monaten verdient hat, kommen vor allem aus der Zusammenarbeit mit Adidas. Auf Twitter und Instagram nennt sich Kanye West "ye", die neuen Sneakers heißen "Yeezy".

Auf Nummer drei schafft es Roger Federer.

Die Tennis-Legende aus der Schweiz hat durch Preisgelder und Werbung etwa 86 Millionen Euro eingespielt.

Andere Tennisspieler verdienen deutlich weniger.

Auf den Plätzen 4 und 5 der FORBES-Promi-Liste folgen die Fußball-Stars Cristiano Ronaldo und Lionel Messi.

Neymar liegt an 7. Stelle.

Nur auf Platz 9 schafft es NBA-Spieler und Aktivist Lebron James.

Die gesamte Forbes-Liste der reichsten Promis finden Sie hier.

Die Harry-Potter-Autorin JK Rowling erreicht mit 60 Millionen Dollar - umgerechnet 49 Millionen Euro - Rang 28.