EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Hoch hinaus: Klettern auf den höchsten Schornstein Europas

Hoch hinaus: Klettern auf den höchsten Schornstein Europas
Copyright RedBull Media House
Copyright RedBull Media House
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Kletterer Janja Garnbret und Domen Skofic haben die längsten künstliche Mehrseillängenroute der Welt geschafft.

WERBUNG

Natur, soweit das Auge reicht.

Ein Schornstein, so schwindelnd hoch, dass das Vorstellungsvermögen nicht hinterherkommt und das Herz in die Hose rutscht. 

Das ist nicht bei allen so. Ein paar Weltklasse-Kletterer wollten es wissen.

Janja Garnbret und Domen Skofic haben es geschafft, sie kletterten auf den höchsten Schornstein Europas in 360 Meter Höhe in Slowenien, der seit 2014 stillgelegt ist.

Beim zweiten Versuch schafften beide das volle Programm mit 13 Seillängen in nur sieben Stunden und 32 Minuten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ganz schön schief: Kunstakrobaten erklettern Turm von Pisa

Klettern in Hatta: Ein Abenteuer-Spielplatz vor der Haustür

Klettern, stürmen, staunen: Die Bilder der Woche