Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Im Schweinsgalopp auf der alpinen Piste: Bär jagt Skifahrer

Der Bär versuchte mit aller Kraft, Tuchfühlung zu dem filmenden Skifahrer aufzunehmen
Der Bär versuchte mit aller Kraft, Tuchfühlung zu dem filmenden Skifahrer aufzunehmen   -   Copyright  Adrian Stoica via AP
Schriftgrösse Aa Aa

Am Anfang wirkte er noch tapsig, doch kurz darauf erwachte sein Jagdinstinkt: Ein Bär hat in den rumänischen Karpaten eine Gruppe von Skifahrern erst belustigt und dann verschreckt.

Zuerst robbte sich der neugierige Vierbeiner etwas unbeholfen auf eine offizielle Piste vor. Doch dann halfen weder beruhigende Worte, noch abwehrende Gesten: Der Bär nahm voller Entschlossenheit die Fährte und die Spur des filmenden Skifahrers auf.

Der machte sich schleunigst aus dem Staub, konnte seinen Verfolger aber nicht abschütteln. Bis es dem Bär offenbar zu langweilig wurde und er - zur Erleichterung der Skigruppe - ohne Beute wieder im ruhigen Wald verschwand.

Unklar blieb auch noch beim Après-Ski, ob der Bär seinem Spiel- oder Jagdtrieb folgte.