EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Impfstoff-Ärger, doch EU-Impfpass kommt - Euronews am Abend 13.04.

Impfen in den USA
Impfen in den USA Copyright Phil Long/Copyright 2021 The Associated Press. All Rights Reserved
Copyright Phil Long/Copyright 2021 The Associated Press. All Rights Reserved
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die verzögerte Lieferung des Impfstoffs von Johnson & Johnson könnte die Strategie in der EU gefährden. Dabei kommt der Impfpass vor den Sommerferien. Das und mehr in Euronews am Abend.

WERBUNG

Guten Abend!

Gefährden die verzögerten Lieferungen die Impf-Strategie in Europa? Denn es gibt schon wieder Ärger mit einem Impfstoff: diesmal ist es Johnson & Johnson. 

Sommerurlaub in der EU mit dem Impfpass? Das sind die Pläne

Was kann der Antikörper-Cocktail von Roche gegen Covid-19? 

Auf Capri beispielsweise soll das mit dem Impfen jetzt schneller gehen - vor der Feriensaison. 

Bis zum 11. September sollen alle US-Truppen aus Afghanistan abgezogen sein

Tonnenweise radioaktives Wasser soll in Fukushima ins Meer geleitet werden

Zu gut für die Tonne: Was gegen das Verschwenden von Lebensmitteln getan werden kann. Darum geht es in dieser Reportage

Eine Stadt in der Ukraine will sich jetzt NEW YORK nennen

Erinnern Sie sich an die Augsburger Puppenkiste? Jetzt hat es einen Shitstorm gegen ein Corona-Video mit Erwin, dem Erdmännchen, gegeben. 

Mit herzlichen Grüßen!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sputnik V, Laschet und Söder - Euronews am Abend am 08.04.

Scholz geht mit neuer Härte gegen irreguläre Migration vor - mit Absichtserklärungen

Die Fußball-EM wird die deutsche Wirtschaft nicht aus der Stagnation holen