Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ein-Mann-Betrieb reinigt die Pyrenäen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Vial
Vial   -   Copyright  AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Jimmy Vial ist ein Ein-Mann-Unternehmen. Er säubert die französischen Pyrenäen von Müll und Schutt. Ganz alleine.

Vial sagt: "Vor 15 Jahren bin ich schon in die Berge gegangen. Jogging, Bergsteigen. Immer wieder ist mir der Müll aufgefallen. Ich hatte es satt, tatenlos und hilflos zuzusehen. Da habe ich damit angefangen, den Schutt aus den hohen Bergen wieder ins Tal zu bringen."

All das, das hat der Mensch hier hoch gebracht, und deshalb müssen wir es auch wieder runter schaffen, denn hier wird es nicht mehr gebraucht."

Ein Ultraleichtflugzeug ist vor 20 Jahren abgestürzt. Keiner hat sich bisher darum gekümmert. Jimmy Vial bringt den Schutt zur Entsorgung ins Tal.

Vial meint: "Mindestens 7 bis 8 Stunden bin ich täglich unterwegs, um 30 bis 50 Kilo zurück ins Tal wegzubringen. Für dieses Leichtflugzeug brauche ich an die zehn Trips.