EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Papst Franziskus wegen Darm-OP im Krankenhaus

Papst Franziskus wegen Darm-OP im Krankenhaus
Copyright euronews
Copyright euronews
Von euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Oberhaupt der katholischen Kirche muss sich einer Dickdarm-Operation unterziehen. Der Eingriff ist nach Angaben des Vatikan schon länger geplant.

WERBUNG

Papst Franziskus ist im Krankenhaus Der 84 Jahre alte Pontifex muss sich einer länger geplanten Darmoperation unterziehen.Es soll sichum einen Eingriff am Dickdarm handeln.

Nach Angaben des Vatikan befindet sich das Oberhaupt der katholischen Kirche in der Poliklinik Agostino Gemelli. Das Krankenhaus gehört zur medizinischen und chirurgischen Fakultät der Katholischen Universität vom Heiligen Herzen in Rom.

Franziskus hat nach Vatikan-Angaben eine Darmkrankheit. Durch diese bilden sich Ausstülpungen in der Darmwand, die sich entzünden können. Die Ärzte nennen das Divertikulitis. Sie bereitet den Patienten mitunter Schmerzen oder kann Fieber verursachen. Es ist eine Krankheit, die häufig bei älteren Menschen auftritt.

Nach der Behandlung will der Vatikan weitere Informationen bekannt geben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Papst Franziskus: Waffen im Nahen Osten müssen schweigen

Papst Franziskus in Triest: "Gleichgültigkeit ist ein Krebsgeschwür der Demokratie"

Intrigen des Vatikans: Papst Franziskus veröffentlicht Autobiographie