Goldrausch! Sensationsfund in Dänemark

Goldfund
Goldfund Copyright DR / Eurovision
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Jütland wurden Medaillen ausgegraben, die rund 1500 Jahre in der Erde lagen.

WERBUNG

In der Nähe der altertümlichen Ausgrabungsstätte von Jelling in Dänemark ist ein Goldschatz entdeckt worden, der nach Ansicht der Forschung rund 1500 Jahre in der Erde schlummerte.

Er wird als einer der bedeutensten Goldfunde in der Geschichte Dänemarks eingestuft. Insgesamt wurden rund ein Kilo der Edelmetallmedaillen ausgegraben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bitte nicht stolpern, sondern stoppen: 3-D-Zebrastreifen

Wegfall der Corona-Beschränkungen: Das pralle Leben ist zurück

Ausgrabungen in Pompeji: Archäologen entdecken spektakulären schwarzen Festsaal