Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt ausgelaufen

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt ausgelaufen
Copyright  AFP

Die "Wonder of the Seas" ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. 

Nach zwei Jahren Bauzeit verlässt sie den Hafen von Saint-Nazaire, nach einem Zwischenstopp in Marseille wird sie 2022 Richtung Bahamas in See stechen. 

Der Mega-Liner der “Oasis”-Klasse misst 362 Meter, auf 18 Decks ist Platz für mehr als 6.000 Gäste.

Zahlreiche Menschen aus St. Nazaire waren gekommen, um die Taufe des Schiffs mitzuerleben. Eine junge Frau, die mit ihren Eltern schon viele Schiffstaufen miterlebt hat, sagte: "Eine Reise mit einem solchen Schiff ist sicher nicht unangenehm, aber es ist auch interessant, solche architektonischen Besonderheiten auslaufen zu sehen."

SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP
Die Schiffstaufe der "Wonder of the Seas"SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP
SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP
Der Kreuzfahrtriese ist mehrere Stockwerke hochSEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP

An Bord des Kreuzfahrtriesen werden 2.300 Menschen beschäftigt sein. Die "Wonders of the Seas" ist das fünfte Schiff der "Oasis"-Serie. und gehört dem US-Unternehmen Royal Caribbean Cruise Line (RCCL).