Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Das größte Kreuzfahrtschifft der Welt macht Zwischenstopp in Zypern

Access to the comments Kommentare
Von Katharina Sturm
euronews_icons_loading
Die "Wonder of the Seas" - das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Die "Wonder of the Seas" - das größte Kreuzfahrtschiff der Welt   -   Copyright  SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP

Das weltweit größte Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Reederei "Royal Caribbean International" wurde nach sechs Jahren Vorbereitung und Bau bei einer Zeremonie in Marseille übergeben.

Hergestellt wurde das Schiff namens "Wonder of the Seas" im französischen Saint-Nazaire von der Werft "Chantiers de l'Atlantique".
Das Kreuzfahrtschiff ist 362 Meter lang und kann insgesamt fast 10.000 Passagiere unterbringen.

Den Gästen stehen auf den 18 Decks 25 Bars und mehrere Restaurants zur Verfügung, sowie über den Schiffsrand ragende Whirlpools und eine zehn Deck hohe Wasserrutsche.
Die Decks sind in 8 unterschiedliche Themenbereiche unterteilt, die Nachbarschaften genannt werden.

Wer an Bord des größten Kreuzfahrtschiffs der Welt reisen möchte, muss laut offizieller Royal Caribbean Internetseite zwischen 650 und 2650 US Dollar zahlen, je nach Dauer und Destination der Kreuzfahrt.