Von Corona, Omikron und die Schweiz - Euronews am Abend am 03.12.

In der Innenstadt von Amsterdam - zu Coronazeiten
In der Innenstadt von Amsterdam - zu Coronazeiten Copyright Peter Dejong/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Deutschland stuft die Schweiz als Hochrisikogebiet ein, doch auch die Alpenrepublik verschärft die Regeln. Das und mehr in Euronews am Abend.

WERBUNG

🙃 Guten Abend!

🦠 In Deutschland sind laut Behörden mehr als 1 % der Menschen mit dem Coronavirus infiziert - und Jens Spahn gesteht ein Versäumnis ein. 

🇨🇭 Die Schweiz ist jetzt Hochrisikogebiet - doch auch die Alpenrepublik selbst verschärft die Einreiseregeln. 

🇦🇹 Österreich hat eine neue Regierung - mit dem Hardliner Karl Nehammer an der Spitze. 

🌎 Die vielen mit der Omikron-Variante Infizierten in Norwegen haben derzeit keine schlimmen Symptome. 

💊 Der umstrittene Dr. Raoult aus Marseille, der Hydrochloroquin gegen Covid-19 verabreicht hatte, wird vom Ärzteverband belangt

💴 Warum der Absturz der türkischen Lira auch das Leben vieler Menschen in Syrien noch schwieriger macht

🌈 Und das AMSTERDAM LIGHT FESTIVAL hat begonnen. 

Damit wünschen wir einen guten Start ins Wochenende!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor dem 3. Advent Corona & Julian Assange - Euronews am Abend am 10.12.

Volle Intensivstationen und die Impfpflicht - Euronews am Abend 1.12.

Kommen Lockdown und Impfpflicht? Euronews am Abend am 30.11.