EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Drama um Flugzeug-Absturz in Peru - alle sieben Menschen an Bord sind tot

Drama um Flugzeug-Absturz in Peru - alle sieben Menschen an Bord sind tot
Copyright Jose Tejada/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Jose Tejada/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.
Von Andrea Büring
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die nur aus der Luft erkennbaren Nazca-Linien sind eine beliebte Touristenattraktion in Peru. Sie wurden fünf Touristen zum Verhängnis, die mit den beiden Piloten ganz in der Nähe abstürzten.

WERBUNG

Nach dem Flugzeugabsturz in Peru haben Rettungskräfte die Unglücksstelle untersucht. Es konnten keine Überlebenden geborgen werden. Alle sieben Menschen an Bord - unter ihnen drei niederländische, zwei peruanische und zwei chilenische Tourist:innen - starben beim Absturz. 

Das kleine Flugzeug stürzte beim Flugplatz Maria Reiche in der Nähe der Stand Nazca ab. Der Polizei zufolge brach umgehend Feuer aus, als das Flugzeug auf den Boden prallte.

Das Unglück ereignete sich in der Nähe der bei Urlaubern beliebten Nazca-Linien - über 1500 riesige, nur aus der Luft sichtbare Scharrbilder (Geoglyphen) in der Wüste bei Nazca und Palpa in Peru. 

Als Urheber der Linien gelten die Paracas- und die Nazca-Kultur. Sie gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Gegend liegt 450 Kilometer von der Hauptstadt entfert.

Weitere Quellen • The Guardian

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ölpest: Seevögel sterben vor Peru

Starke Überschwemmungen in Machu Picchu

Massentourismus in Spanien: Gehen die Balearen unter?