Baerbock spricht von "Krieg mitten in Europa" - Euronews am Abend 08.02.22

Annalena Baerbock im Donbass
Annalena Baerbock im Donbass Copyright AP Photo
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Annalena Baerbock im Donbass, Papst Benedikt entschuldigt sich (ein bisschen) und ein heißes Bad in Basel.

WERBUNG

Hallo!

Außenministerin Annalena Baerbock macht sich im Krisen- oder gar "Kriegs"gebiet ein Bild von der Lage in der Ukraine. Sie bezeichnete die Situation als "hoch dramatisch" und sprach von einem "Zeugnis dessen, dass wir mitten in Europa Krieg haben".

Auch die Euronews-Reporterin ist vor Ort.

Karl Lauterbach verspricht Lockerungen "deutlich vor Ostern". 

Sind Antivaxxer in Europa auf dem Vormarsch? Ein Bericht unserer Kollegen aus Brüssel. 

In Kanada sind die Trucker des "Freedom Convoy" offenbar "100 % bereit zu sterben"- für ihren Protest gegen die Coronaregeln. 

Viele sagen, er gehörte zu den Guten: dm-Gründer Götz Werner ist gestorben

Ex-Papst Benedikt entschuldigt sich (ein bisschen), vor allem möchte er nicht als Lügner dastehen. 

Reisen die Europäer in diesem Sommer wieder so viel wie vor der Pandemie

Die EU will ihre Halbleiter-Produktion verdoppeln.

Und mit diesem Beitrag wünschen wir Ihnen einen schönen Abend: 

In Basel tummeln sich einige Menschen schon jetzt im heißen Bad mitten in der Stadt. Da fallen die Hüllen...

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

NATO-Truppen in Rumänien und Biden warnt - Euronews am Abend 11.02.22

Welche Waffen für die Ukraine an Kriegs-Tag 118? Euronews am Abend 21.06.22

Künstler von Gerhard Richter bis Kennedy Yanko auf der ART Basel