Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Kosovo: Blau-gelbe Unterstützung für die Ukraine

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Der Sitz der kosovarischen Regierung in die ukrainischen Farben getaucht
Der Sitz der kosovarischen Regierung in die ukrainischen Farben getaucht   -   Copyright  RTK / Eurovision (Videostandbild)

Der kosovarische Regierungssitz in der Hauptstadt Prishtina leuchtet blau und gelb: Es handele sich um eine an die Ukraine gerichtete Geste der Solidarität, teilte Ministerpräsident Albin Kurti mit.

Kurti: „Werden uns immer mit EU, USA und NATO abstimmen“

„Die Republik Kosovo unterstützt ohne jeden Zweifel die Souveränität, die Unabhängigkeit und die territoriale Integrität der Ukraine und ihre Sicherheit, bisher und in Zukunft, wir werden uns immer mit der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten und der NATO abstimmen“, so Kurti.

Russland ist eng mit Serbien verbunden, beide Staaten lehnen die Eigenständigkeit des Kosovo ab. Gleiches tut übrigens die Ukraine. Anfang Februar sagte der ukrainische Botschafter in Albanien gegenüber euronews Albanien, sein Land werde sich später mit der Frage einer Anerkennung des Kosovo auseinandersetzen.