Rumänien: Ermittlungen nach Brückeneinsturz

Die eingestürzte Brücke in Rumänien
Die eingestürzte Brücke in Rumänien Copyright Screenshot, EVN-Video
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Brücke war gerade erst renoviert worden und erst seit ein paar Monaten wieder im Betrieb.

WERBUNG

Nach dem Einsturz einer Brücke im Nordosten Rumäniens laufen die Ermittlungen zur Ursache. Die Brücke in der Nähe der Ortschaft Sagna war vor zwei Tagen plötzlich zusammengebrochen. Ein Lastwagenfahrer wurde verletzt, 20 Schafe wurden getötet.

Die Brücke war erst im November vergangenen Jahres nach einer Renovierung wieder in Betrieb gegangen. Ob bei den Bauarbeiten Fehler gemacht wurden, soll jetzt untersucht werden. Die verantworltliche Firma ist nach Angaben lokaler Medien für acht Baustellen in der Region verantwortlich.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Brücke in Norwegen mitsamt zwei Fahrzeugen eingestürzt

Aufschrei in Rumänien: Europawahl und Kommunalwahl am 9. Juni

Wütende Landwirte in Rumänien blockieren Grenze zur Ukraine