Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Harry und Meghan sind auf Europareise, nächste Station: Düsseldorf!

Access to the comments Kommentare
Von Julika Herzog  mit dpa. AP
euronews_icons_loading
Meghan Markel und Prinz Harry, der Herzog und die Herzogin von Sussex
Meghan Markel und Prinz Harry, der Herzog und die Herzogin von Sussex   -   Copyright  Jon Super/AP

Meghan, die Herzogin von Sussex, hat ihre erste Rede in Großbritannien gehalten, seit sie und ihr Ehemann Prinz Harry vor zwei Jahren nach Kalifornien gezogen sind.

Botschafterin für One Young World-Gipfel

Meghan hielt eine Rede bei der Eröffnungsfeier des One Young World-Gipfels in Manchester, einer Organisation für die sie seit Jahren Botschafterin ist.

„Ich kam 2019 zu Ihnen nach London, und zu diesem Zeitpunkt hatte sich mein Leben ziemlich verändert. Ich war jetzt verheiratet und ich war eine Mutter. Mein Weltbild hatte sich erweitert, ich habe die Welt mit den Augen meines Kindes gesehen und mich gefragt: 'Was ist das für eine Welt, in die er kommt? Und was können wir tun, was kann ich tun, um sie zu verbessern?'"

Der Young World-Gipfel bringt jährlich Nachwuchsführungskräfte aus mehr als 190 Ländern zusammen. Seit 2009 treffen sich junge Führungskräfte von 18 bis 30 Jahren aus inzwischen mehr als 190 Ländern alljährlich in wechselnden Städten, um über die drängendsten Probleme von Gegenwart und Zukunft zu debattieren.

Royaler Glanz in Düsseldorf: Harry und Meghan werben für "Invictus Games"

Harry und Meghan werden an diesem Dienstag in Düsseldorf erwartet, wo der britische Prinz und seine Frau für die im kommenden Jahr stattfindenden "Invictus Games", paralympische Wettkämpfe von Kriegsveteranen, werben.

Auf dem Programm steht für Harry ein Empfang im Rathaus, ein Zusammentreffen mit Kriegsveteranen und eine Schifffahrt über den Rhein bis zum Düsseldorfer Stadion.

In der "Merkur Spiel-Arena" werden im kommenden Jahr (9. bis 16. September) die "Invictus Games" stattfinden, die von Harry initiiert wurden. Sie gelten als Herzensprojekt von Prinz Harry, der selber als Hubschrauberpilot in Afghanistan im Einsatz war. Sie fanden erstmals 2014 statt. Mit Düsseldorf ist erstmals ein Veranstaltungsort in Deutschland dafür vorgesehen.