EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

NFL: Kansas City Chiefs gewinnen Super Bowl - Rihannas Show mit Baby-Bauch

Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs wurde als bester Spieler des Super Bowls ausgezeichnet
Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs wurde als bester Spieler des Super Bowls ausgezeichnet Copyright Adam Hunger/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Copyright Adam Hunger/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Mannschaft von Patrick Mahomes bezwang die Philadelphia Eagles im Endspiel der US-Footballliga NFL mit 38:35.

WERBUNG

Die Kansas City Chiefs haben den Super Bowl, das Endspiel der US-Footballliga NFL, gewonnen. Die Mannschaft bezwang die Philadelphia Eagles in Glendale (US-Bundesstaat Arizona) mit 38:35. Knapp 68 000 Menschen waren im Stadion dabei.

Kansas Citys Spielmacher, Quarterback Patrick Mahomes, wurde als bester Spieler der Begegnung ausgezeichnet. Für Mahomes war es bereits die zweite solche Auszeichnung nach dem Triumph von 2020.

Kansas City gewann den Super Bowl bereits 1970 und 2020.

In der Halbzeit Pause: Show der schwangeren Rihanna

Auf einer spektakulären schwebenben Bühne trat Rihanna auf.

Und verkündete die Baby-News.

Popstar Rihanna begeisterte in der Halbzeit-Pause mit einem besonderen roten Outfit und mit Baby-Bauch. Die 34-Jährige sang viele ihrer großen Hits - darunter "We Found Love". 

Gegenüber der Presse bestätigte Rihanna dann, was alle schon gesehen hatten - nämlich, dass sie ihr zweites Kind erwartet. Die Sängerin, die als Robyn Rihanna Fenty auf Barbados geboren ist, gehört mit einem Vermögen von etwa 1,7 Milliarden Dollar zu den reichsten Künstlerinnen der Welt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Baby-News zur Halbzeit: Rihannas fulminante Show beim Super Bowl

Trump nun offiziell Präsidenschaftskandidat der Republikaner

Corona auf Wahlkampfreise: US-Präsident Biden muss sich isolieren